Aktuelles

.....5. November 2019....

Schweizer Seniorenrat (SSR) fordert anständige Renten!

Jede fünfte Person im Rentenalter lebt in Armut oder ist armutsgefährdet. Das sind laut Bundesamt für Statistik 350‘000 Personen.

Der SSR forderte deshalb am SSR-Herbstkongress vom 5. November gemäss der am 31. Oktober 2019 vom SSR-Vorstand beschlossenen Resolution: 

  • Die AHV/IV-Renten müssen den Existenzbedarf verfassungsmässig wieder besser decken, weil insbesondere die Gesundheitskosten und Krankenkassenprämien ständig gestiegen sind. So kann auch das zunehmende Abgleiten in die Ergänzungsleistungen gebremst werden.
  • Bei Armut von AHV/IV-Rentnerinnen und -Rentnern sind stabile und günstige Wohnverhältnisse wichtig. Deshalb sind die Wohnbeihilfen der EL regelmässig und marktgerecht anzupassen.
  • Die Pflegefinanzierung muss schweizweit einheitlich und gesetzeskonform durchgeführt werden.
  • Die Pflegeleistungen der Angehörigen sind ökonomisch abzugelten.
  • Um der Armutsgefährdung im Alter vorzubeugen, sind griffige Massnahmen gegen die Diskriminierung älterer Arbeitnehmender zu ergreifen.

Der Schweizerische Seniorenrat vertritt die wirtschaftlichen und sozialen Interessen der älteren Menschen gegenüber Bund, Verbänden, Medien und der Öffentlichkeit. Er achtet dabei besonders auf die hilfsbedürftigen Senioren und auf die Generationengerechtigkeit. (pd)


 

-----28. Oktober 2019-----

Die Einladung zur Adventsfeier 2019 ist hochgeschaltet

Wie jedes Jahr führt der ZRV für seine Einzel-, Paar- und Ehrenmitglieder eine Adventsfeier durch. 

Durch den Anlass führt die Präsidentin des Zürcher Senioren- und Rentnerverbands, Frau Cäcilia Hänni.

Musikalisch begleitet uns das Senioren Orchester Zürich.

Es spricht Frau Pfarrerin Catherine McMillan, die bekannte Sprecherin beim Schweizer Fernsehen (Wort zum Sonntag)

Einladung


 

-----20. Oktober 2019-----

Die Einladung zum "Arztvortrag 2019" ist hochgeschaltet

Der jährliche "Arztvortrag" des ZRV setzt sich mit dem Thema "Kopfweh im Alter auseinander. Es referiert Dr. med. Andreas Eggspühler; Leitender Arzt Neurologie an der Schulthess Klinik Zürich. 

Einladung


 

-----16. Oktober 2019-----

Die Einladung zur Führung durch die Tonhalle Maag ist hochgeschaltet

Am Mittwoch, 27. November 2019 führen wir Sie hinter die Kulissen des Tonhalle Orchesters Zürich.

Einladung


 

.....20. September 2019.....

Krankenkassenprämien belasten vor allem Senioren

Eine grosse Analyse der Ärzteorganisation FMH zeigt, wer in der Schweiz wie viel Prämien für die Grundversicherung zahlt. Dabei zeigt sich, dass Haushalte mit älteren Paaren prozentual am höchsten durch die Prämien der Grundversicherung belastet werden. Erst ­danach folgen Alleinerziehende und Paare mit Kindern. 

Bericht


 

.....19. September 2019.....

Einladung zur Herbsttagung 2019 des SSR in Biel

Die Einladung zur Herbsttagung 2019 des Schweizerischen Seniorenrats (SSR) vom 5. November 2019 in Biel ist hochgeschaltet

Einladung


 

.....17. September 2019.....

Neuste Ausgabe von "seniorin" (unseres Verbandsorgans)

Die neueste Ausgabe unseres Verbandsorgans ist online geschaltet.

"seniorin" 2019/3